Digitale Signalverarbeitung

Problemspezifische Algorithmen

Digitale Signalverarbeitung umfasst ein breites Spektrum von Anwendungen. Unsere Spezialität ist der Entwurf von problem­spezifischen Algorithmen. Wir benutzen Werkzeuge wie Fourier-Transformation, Kalman-Filter oder neuronale Netze, um unter den gegebenen Rand­bedingungen eine optimale Lösung zu finden.

Arbeitsweise

Am Anfang eines Projekts sind die erreichbaren Resultate oft unklar oder unbekannt. Um unnötige Kosten zu vermeiden, arbeiten wir deshalb normalerweise in kurzen Zyklen von 1-4 Wochen. Nach jedem Zyklus wird geprüft, ob eine Fortsetzung des Projekts sinnvoll ist.

Rasche Einarbeitung

Die Vielfalt an Aufgaben und Techniken der digitalen Signalverarbeitung ist fast unüberschaubar. Trotzdem haben wir den Anspruch, rasch den Kern eines Problems zu erfassen und produktiv zu werden.